Beim Reinigen des Kopfkissenbezugs, normalerweise aus Baumwolle oder Leinen, können Sie ihn leicht zu Hause waschen und reinigen. Wenn Sie den Kissenbezug jedoch gerade gekauft haben, testen Sie ihn auf die Farbe der Innenseite des Ärmels. Dies liegt daran, dass insbesondere helle oder dicht gefärbte Bezüge sehr gut zur Verfärbung geeignet sind. Wenn Sie einen Farbtest für den Kissenbezug durchführen müssen, decken Sie ein kleines Teil mit einem sauberen, sauberen Tuch ab, das Sie auf dem Bügelbrett gekühlt haben. Dann drücken Sie das Bügeleisen, das Sie sofort auf diesen Bereich erwärmt haben. Beobachten Sie dann, ob die Farbe den Kissenbezug bestanden hat.

Wie reinige ich den Kopfkissenbezug?

Nachdem Sie Ihre Kissenbezüge aus den Kissen genommen haben, müssen Sie zuerst den Staub auf der Oberfläche behandeln. Daher sollten Sie den Kissenbezug mindestens 3-mal sehr gut schütteln. Dann müssen Sie spezielle Flecken auf dem Cover erkennen. Wenn Fettflecken auf dem Kopfkissenbezug vorhanden sind, tragen Sie die Reinigungsflüssigkeit sofort auf die Hülle auf. Achten Sie jedoch beim Auftragen der Reinigungsflüssigkeit darauf, dass Sie keine Zigarette oder Feuer in Ihrer Nähe haben.

Wenn der Kissenbezug Flecken aufweist, die sich beim Waschen nicht lösen können, müssen Sie die einzelnen Fälle vor dem Waschen reinigen. Konzentrieren Sie sich immer auf einen Kopfkissenbezug. Lassen Sie den Beutel mindestens 10 Minuten in der Vorbenetzung mit dem Schaum des Reinigungsmittels, das Sie immer verwenden. Dann gießen Sie das eingeweichte Wasser vollständig ein und bürsten Sie die Bereiche der Hülse mit einer sauberen Bürste und einer kleinen Bürste in kaltem Wasser und Seifenblasen. Waschen Sie dann den Kopfkissenbezug erneut mit Seifenblasen. Dann waschen Sie die Maschine wie immer.

Die oben genannten Reinigungsmethoden können sowohl für Kissen, Bettlaken und Steppdecken angewendet werden. Die Reinigung von Kissen, Bettdecken und Betttüchern sollte jedoch detaillierter erfolgen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie die Kissen, Bettdecken und Bettwäsche im Detail Sie .

Wie verblaßte Kissenbezüge reinigen?

Um die Farbe des verblichenen Kopfkissenbezugs zu polieren, waschen Sie den Kopfkissenbezug wie immer, aber fügen Sie ein halbes Glas Essig in das abschließende Spülwasser. Hängen Sie den Kissenbezug nach dem Waschen von der Sonne ab, aber entfernen Sie den Bezug vom Seil, ohne zu warten, bis der Bezug vollständig getrocknet ist. Seien Sie beim Bügeln vorsichtig, wenn das Gehäuse über eine Batterie verfügt. Wenn Sie ein Koksspray auf die Scheide auftragen, wird die Scheide wie neu aussehen.

Sie können den Kissenbezug auf das Kopfkissen legen, solange es noch etwas feucht ist. Denn wenn die Scheiden etwas feucht sind, können sie stärker gedehnt werden und eignen sich sowohl zum Falten als auch zum Ziehen, wenn sie vollständig trocken sind. Wenn der Koffer vollständig trocken ist, können Sie den Stoff mit Stoffschutz abstützen und den Kissenbezug für neue Böden länger halten. Wenn der Stoff Ihres Gehäuses abgenutzt ist, sollten Sie beim Waschen der Maschine vorsichtiger sein. Weil diese alten Fälle für Abrieb geeignet sind. Aus diesem Grund müssen sehr alte Kissenbezüge von Hand oder in einem Lichtprogramm gewaschen werden.

LAAT EEN REACTIE ACHTER

Please enter your comment!
Please enter your name here