Was ist ein weiblicher Körper vom Apfeltyp?

Das auffälligste Merkmal von Frauen mit Apfeltyp ist, dass sie zweifellos dick sind. Normalerweise sind die Schultern breit und bündig mit der Hüfte. Bisher liegt das Problem eigentlich nicht. Das Problem ergibt sich aus der Ausrichtung dieses Trios, wobei die Taillen-Tricks gering sind. Frauen mit apfelartigem Körper haben normalerweise normale, normale oder etwas dünnere Beine als normal. Es ist daher ratsam, die Beine bei der Auswahl der Kleidung herauszuziehen und auf diesen Bereich aufmerksam zu machen.

Was sollen wir anziehen und was nicht?

Bei der Auswahl der Kleidung sollte jede Frau ihre eigene gute Seite betonen und sie gegen den Hintergrund drücken. In diesem Sinne sollte eine schöne Frau mit großen Brüsten, glatten Beinen, Brust, Schultern, Schultern und Beinen im Vordergrund Kleidung wählen. Die Taille sollte die Betonung des Spiels vermeiden. Sogar die Blusen sind für ihn nicht geeignet. V-Ausschnitt tief geschnittene und drapierte Blusen sind sehr gut. Anstelle eines einteiligen Kleides ist die Kombination aus Minirock und Decklack besser geeignet.

Wie wenden Frauen mit Apfelkörper eine Diät an?

Das Diätprogramm sollte zunächst mit einer Fixierung beginnen. Dies ist die Schwäche des Apfels, wenn Sie schwach sind oder wenn Sie aufgrund der Immobilität ein Apfeltyp sind. Dies ist eine objektive Antwort auf die Frage. Obwohl einige Frauen wirklich schwach sind, ist ihre Taille genetisch dicht. Zuerst müssen Sie herausfinden, ob Sie übergewichtig sind, indem Sie den Body-Mass-Index berechnen. Dieses Konto wird wie folgt erstellt:

Body Mass Index = Körpergewicht (kg) / Länge (m) x Länge in Länge (m)

Beispielsweise sollte eine Frau mit einem Gewicht von 60 kg eine Höhe von 1,5 m haben und VKE = 60 / 1,5X1,5 = 26,6. Diese Frau ist übergewichtig und wiegt weniger als 25, also sollte sie Diät halten.

Stillleben und kohlenhydratgewichtete Fütterung verursachen Fett im Unterleib. Somit wird der Taillenbereich dicker. In dieser Hinsicht sollten Kohlenhydrate und Fette in der Ernährung auf ein Minimum reduziert werden. Es wäre nicht richtig, überhaupt nicht genommen zu werden. Weil der Körper ein Gleichgewicht hat. Experten empfehlen eine schnelle Abschwächung überhaupt nicht. Schnelles Abnehmen bringt eine schnelle Gewichtszunahme zurück. Im Allgemeinen gehen schnelle Gewichtsabnahme-Diäten nicht durch Wasser und Muskelöle verloren. Deshalb bricht das Schwimmen ein.

Ein weiterer Aspekt, der berücksichtigt werden muss, ist der Gesundheitszustand. Bei einigen Störungen können Sie keine Diäten durchführen. Es gibt viele Diätmenüs im Internet, aber das Menü jeder Person sollte einzigartig sein. Da der Körper jeden Menschen braucht, unterscheiden sich sein Gesundheitszustand und sein Lebensstil. Alter und soziales Umfeld sind ebenfalls wichtig. Gesunde Menschen können jedoch allgemein beraten werden. Nachfolgend finden Sie eine Empfehlung für eine gesunde Apfeltypfrau.

  1. Beginnen Sie den Tag mit Tee am Morgen. Besser, wenn Sie keinen Zucker geben. Wer keinen Tee mag, kann grünen Tee oder Kaffee trinken. Am Morgen können Sie täglich ein Ei essen. Eine Scheibe Vollkornbrot nebeneinander ist gut für den Darm. Käse oder Oliven können bevorzugt werden, wenn Sie keine Eier essen. Tomaten und alle Arten von Grüns können als Aufschnitt zum Frühstück hinzugefügt werden. Zum Beispiel ein Tag 6 Stück schwarze Oliven 3 Stück Tomaten am nächsten Tag 50 Gr. Es ist nicht schaden, eine weiße Käsegurke zu essen. Wenn Sie morgens ein süßes Essen wollen, haben Sie einen Teelöffel echten Honig. Aber iss diesen Morgen nie; Verarbeitete Fleischprodukte wie Salami, Wurst und Wurst, Butter, Fruchtsaft, Gebäck, Brezel, Gebäck wie Kuchen, Weißbrot, Maisbrot, fetthaltige Käsesorten, Marmeladentypen
  1. Machen Sie eine Pause von Snacks. Eine Zusammenfassung von Snacks ist eine Art Trockenobst, die sie unterdrückt, wenn Sie sehr hungrig sind. Getrocknete Aprikosen, Trauben, Maulbeeren. Natürlich getrocknete Früchte sind die gesündesten Lebensmittel. Wenn Sie so hungrig sind, essen Sie einen Snack. Essen Sie jedoch nicht die folgenden Nahrungsmittel: ölige Walnüsse, Haselnüsse, Erdnüsse, Pommes Frites und anderes Junk Food.
  1. Das Mittagessen ist eine weitere Mahlzeit, die für den Mann benötigt wird und nicht übersprungen werden sollte. Ansonsten fühlt sich eine Diät viel hunger an und der Körper beginnt durch Maßnahmen Maßnahmen zur Fettansammlung zu ergreifen. Dies ist ein automatisches Präventionssystem, das vom Gehirn erstellt wird. In dieser Hinsicht sollten Sie mit einem der Gemüse und weniger Salat zu Mittag essen. Kein Gemüse jeden Tag. Manchmal gegrillter Fisch, gekochtes Fleisch oder Hühnchen. Wichtig ist, dass fettfreies Kochen und Mengen weit weniger wahrscheinlich sind, als Sie normalerweise essen. Sie können es tun, indem Sie das Beste selbst kochen. Oder Sie sollten Ihre Anfrage angeben, wo Sie essen. Die Verwendung kleiner Teller zu Hause ist ebenfalls nützlich. Es zeigt sowohl Essen als auch Essen. Es verhindert, dass Sie zu viel essen.

Salat kann aus allen Arten von Gemüse sein, nicht begleitet von schweren Saucen. Essiggurken sind im Allgemeinen sehr gesunde Nahrungsmittel, aber ihre schlechte Seite ist ihr Appetit. Halten Sie sich in dieser Hinsicht während der gesamten Diät von Pickles fern. Wasser sollte mittags für Getränke empfohlen werden. Fruchtsäfte sind zuckerhaltig und dotiert. Buttermilch ist auch trinkbar. Joghurt beschleunigt den Stoffwechsel. In dieser Hinsicht können insbesondere Abendessen mit nur einer Schüssel Joghurt und zwei Brotscheiben serviert werden. Mittags kann man zwei Scheiben Vollkornbrot essen. Pasta, Ravioli, gebratenes Gemüse und Fleischprodukte sollten vermieden werden. Sie müssen nicht einmal Gebäck und Kuchen zählen.

  1. Das Abendessen muss natürlich eine Menge gegessen werden, aber der Energiebedarf wird reduziert. In dieser Hinsicht kann ein sehr leichter Salat, Joghurt oder ein leichtes Gemüsemehl gegessen werden. Diese Gemüsegerichte werden normalerweise nur zubereitet, wenn die Menge an flüssigem Öl verringert werden soll. Feste Fette sollten nicht in eine Mahlzeit gegeben werden. Zwei Scheiben Brot können das Gemüsegericht begleiten.
  1. Keine Früchte Zwischen Mittag und Abend kann man eine Mandarine, ein paar Erdbeeren, eine Kiwi, eine Pampelmuse essen. Natürlich nur eine. Die grüne Pflaume, die unreife Frucht, wie die Cagla, ist auch gut. Abgesehen von diesen süßen Früchten sollte während der Diät vermieden werden. Es sollte auf die Trinkwassermenge geachtet werden. Der Körper sollte kein Wasser verlieren.
  1. Diät sollte außerhalb des Sports erfolgen. Die Diät sollte maximal zwei Wochen angewendet werden und dann sollte der Gesundheitszustand berücksichtigt werden. Wenn möglich, sollte ein Programm mit einem erfahrenen Ernährungsberater erstellt werden. Mindestens eine halbe Stunde nach den Mahlzeiten wird sowohl die Verdauung als auch der Kalorienverbrauch erleichtert. Außerdem sollte sich die Frau vom Apfeltyp auf die Bewegungen der Taille beschränken, da sie einen unteren Rückenbereich hat. Es ist wie ein seitliches Strecken und Pendeln. Tanzen ist auch eine empfohlene Option. Bewegung und beliebte Rhythmen bedeuten 2 Stunden Gehzeit pro Tag und mehr Spaß. Es wird empfohlen, sich vom Nachtleben fernzuhalten, nicht zu trinken und Abendessen während des Diätprogramms zu besuchen. Der Ort ist mehr und begeistert, weil die Menschen in der Menge sind. Darüber hinaus bestehen wir darauf, in unserer Gesellschaft zu essen.

Keine Zeit für eine Diät, was kann ich dringend tun?

Wenn Sie dringend schön aussehen müssen, ist es ratsam, Korsetts zu verwenden, um Ihren Taillenbereich zuerst darzustellen. Sie können die gewünschte Kleidung mit Korsetts tragen. Dies ist eine sehr temporäre und nicht sehr gesunde Lösung, funktioniert jedoch in Notfallsituationen.

 

LAAT EEN REACTIE ACHTER

Please enter your comment!
Please enter your name here