Je nach Oberflächenstruktur der Wände und Tapeten gibt es viele Reinigungsmöglichkeiten. Wand und Tapeten können auf Wunsch mit einem Staubsauger gereinigt werden. Wenn sie waschbar sind, können sie mit einem sauberen und geeigneten Reinigungstuch gereinigt werden.

Wenn Sie insbesondere die Wände waschen, sollten Sie sie von oben nach unten und nicht von oben nach unten waschen. Denn wenn Sie Ihre Wand von oben nach unten waschen, ist das Wasser im oberen Teil verschmutzt und das verschmutzte Wasser kann mit dem Reiniger kombiniert werden, der sich von oben nach unten löst und stärker wird und an den Wänden viel mehr Schmutz verursacht, der schwer zu reinigen ist.

Wegen der Poster oder ähnlichen Materialien, die an den Wänden aufgehängt sind, haften die Bänder an den Wänden und kommen nicht heraus. Um diese Art von Klebeband von Ihrer Wand zu entfernen, legen Sie ein sauberes Tuch über das Klebeband, verwenden Sie heißes Bügeleisen und ziehen Sie die Klebebänder langsam ab. Dank heißem Bügeln können Sie das Band und die Bänder leicht abziehen.
Der Schlüssel zum Entfernen von Fingerabdrücken an der Wand besteht darin, Ihre Fingerabdrücke zu beeinträchtigen, bevor Sie gut an der Wand haften.

Achten Sie beim Reinigen Ihrer Wände mit Ziegeln darauf, Seife und Wasser zu verwenden. Wenn sie zu stark verschmutzt sind, können Sie dem Leitungswasser Bleichmittel hinzufügen.
Fühlen Sie sich frei, scharfe Reinigungsmittel zu verwenden, um schwierigen Schmutz von den Kanten des Kamins zu entfernen. Vergessen Sie jedoch nicht, Ihren Fleckenreiniger gründlich zu spülen, um ihn vollständig von der Wand zu entfernen.

Tapetenpflege und -reinigung

Wenn Sie regelmäßig Ihre Tapeten abstauben, wird Ihre Tapete eleganter und sauberer. Wenn Sie Tapeten mit einem Staubsauger reinigen, müssen Sie pro Besen eine Bürste tragen.

Wischen Sie den Kopf des Besens ab, bevor Sie ihn auf Tapeten verwenden, waschen Sie ihn gründlich ab und trocknen Sie ihn gründlich ab. Reinigen Sie Ihre Tapeten anschließend mit diesem.

Wenn Sie nicht finden können, wo Sie die Bürste Ihres Staubsaugers ablegen, können Sie einen Nylonbesen, eine saubere Bürste mit weichen Borsten oder einen Mopp verwenden, den Sie in ein altes, sauberes Handtuch wickeln.

Vinyl, abwischbare und waschbare Tapeten
Sie müssen Ihren Staub entfernen, bevor Sie Ihre Tapeten reinigen. Wenn Sie mit dem Abstauben fertig sind, tauchen Sie das Absorptionsmittel und ein sauberes Tuch gründlich in das zuvor aufbereitete heiße Reinigungsmittelwasser ein und wischen Sie es langsam von der Seite nach unten.

Wenn Sie den Wischvorgang starten, beginnt sich der Schmutz in dem Bereich, den Sie abwischen, in etwa 1 Minute zu lösen. Bevor Sie die Bereiche abwischen, sollten Sie die Bereiche, die Sie mit einem zweiten, sauberen Tuch abgewischt haben, sofort übergehen und den Schmutz aus dem gelockerten Bereich durch Ihre Tapete entfernen.

Aber liebe Damen, tränken Ihre Tapeten definitiv nicht übermäßig, denn selbst qualitativ hochwertige und langlebige Tapeten können eine Entscheidung treffen und die Wandoberfläche verlassen.

Wenn Sie vermuten, dass Ihre Home-Tapete abwaschbar ist, testen Sie, ob Ihre Tapete in einem unauffälligen und unsichtbaren Bereich des Raums abwaschbar ist. Um diesen Test durchzuführen, entfernen Sie den Staub von Ihrer Tapete und führen Sie den Reinigungsvorgang wie zuvor beschrieben durch. Überprüfen Sie nach dem Trocknen die Tapete gründlich. Wenn die verblichene Farbe des Papiers an Ihrer Wand von der Wand entfernt wird, ist Ihre Tapete keine abwaschbare Tapete.

Waschbare Tapeten
Nur und nur solche Stäube sollten aufgenommen werden. Bei solchen Tapeten reicht es aus, mit der Rinde von Weißbrot zu kratzen, um Schmutzspuren zu entfernen. Die Zeitung liegt kühl auf dem Boden, bevor Sie mit der Reinigung in dieser Art von Anwendung beginnen, da Schmutz und Brot gleichzeitig von Ihren Tapeten gegossen werden. Wenn die zu reinigenden Flächen auf der Tapetenoberfläche zu klein sind, können Sie anstelle von Brot Lösemittel verwenden.

Flecken von Tapeten entfernen
• Mischen Sie ¼ Schüssel, dh 60 ml Backpulver mit ½ Tassen, dh 125 ml weißen Essig und 1 Tasse 250 ml Ammoniak. Ziehen Sie Plastikhandschuhe an und waschen Sie Ihre Wände mit dieser Lösung.
• Reiben Sie Ihre Tapeten mit Alkohol ein, um schwarze Punkte von Ihren Tapeten zu entfernen. Aufgrund von Alkohol kann Ihre Tapete verfärbt sein. Vergessen Sie daher nicht, die gesamte Tapete an einem unsichtbaren Ort zu testen, bevor Sie sie mit Alkohol einreiben.
• Um die Buntstiftflecken auf Ihrer Tapete zu entfernen, reiben Sie mit einer leichteren Flüssigkeit oben auf das Tuch.
• Denken Sie daran, dass Sie einige Flecken auf Ihrem Tapeten mit Hilfe von Klebstoffen entfernen können.
• Einige Tapetentypen sind möglicherweise nicht abwaschbar. Daher sollte vor der Reinigung immer ein Vortest durchgeführt werden.

Tapeten mit Ölfleck
• Ölflecken auf Tapeten können durch Hitze- und Imprägnierverfahren entfernt werden. Beschichten Sie zuerst die geölte Stelle mit einem sauberen weißen Papiertuch und drücken Sie das heiße Bügeleisen. Das Papier wird vom Handtuch aufgesaugt. Ersetzen Sie das Papiertuch durch ein neues.

• Für gewebte Tapeten müssen Sie jedoch eine andere Ölgewinnungstechnik anwenden. Mischen Sie Talkum, Stärke oder zerkleinerte Kreide mit Kohlenstofftetrachlor oder einer trockenen Reinigungsflüssigkeit. Nach dem Auftragen der Paste auf den Fleck und trocknen lassen.

• Nachdem der Kitt getrocknet ist, entfernen Sie die Paste mit einer sauberen Kleiderbürste oder einem Staubsauger. Es ist nützlich, vor dem Start der Anwendung einen Test durchzuführen. Nach diesem Vorgang kann Staub zurückbleiben oder empfindliche Oberflächen abgenutzt werden. Wenn Sie es für notwendig erachten, können Sie patchen.

• Eine andere Möglichkeit zum Entfernen von Ölflecken besteht darin, ein paar Tropfen Kerosin auf ein Stück Brot fallen zu lassen. Reiben Sie die Ölflecken vorsichtig mit dem Öltropfen ab.

• Um Farbstifte von Tapeten zu entfernen, reiben Sie die Zahnpasta und ein feuchtes Tuch mit einer fleckigen Portion ab und spülen Sie dann mit einem feuchten Tuch nach.

• Reiben Sie nicht mehr als dreimal, um fettige Fingerabdrücke zu entfernen, und schützen Sie den Reinigungsprozess mit frischem Brot mit trockener Reinigungsflüssigkeit oder einem selbstklebenden quadratischen Kunststoff. (Trockenreinigungsflüssigkeit sollte nicht mehr als 3 Tropfen zum Brot hinzugefügt werden.)

• Pollen von einigen Blumen können auf Tapeten Flecken verursachen. Deshalb sollten Sie Ihre frischen Blumen von Ihrem Tapeten fernhalten. Pollenflecken werden nur von Vinyltapeten gereinigt, aber nicht oder kaum von anderen Tapetenarten.

• Bleistiftflecken können normalerweise mit Hilfe von Klebstoffentfernern entfernt werden. Filzstifte wie Stifte oder Kugelschreiber sind jedoch nicht leicht zu reinigen. Insbesondere beschädigen einige Tinten das Papier während der Reinigung. Daher ist es am besten, Flecken auf dem verschmutzten Bereich aufzutragen, um Tintenflecken zu entfernen.

Wie man Tapeten herstellt und entfernt, wie man sich kümmert und Tapeten reinigt?

Hintergrundbilder entfernen
Fügen Sie 125 ml oder 1 Tasse Flüssigwaschmittel zu 2 Litern heißem Wasser hinzu und tauchen Sie die Farbrolle ein, um das alte Tapetenpapier zu entfernen. Mit dieser Rolle gehen Sie dann 2 oder 3 Mal durch das alte Tapetenpapier.

Recyclingpapier
Wenn Sie den Raum neu vorbereiten möchten, lagern Sie die Rollenenden und eine Rolle in voller Größe auf einer Seite, insbesondere für Notfallreparaturen. Es ist schwierig, dasselbe alte Papier zu finden. Daher ist es schwierig, die Farbtöne, das Modell und die genaue Farbe wieder zu erhalten.

Im Laufe der Zeit sind die Walzenenden trotz der Verdunkelung der Walzen viel heller. Wenn Sie den Teil der Sonne patchen möchten, den Sie vor dem Patchen mit dem gewünschten Ton versehen möchten, müssen Sie die Sonne patchen.

Einige Tapeten werden jedoch sofort dunkler und benötigen einige Zeit, um mit anderen alten Papieren Schritt zu halten.

Wallpaper Wallpaper
Es ist am besten, Patches besonders für abgerissene Kanten anzuwenden. Denn die Kanten der abgeschnittenen Tapeten sind deutlich sichtbarer und neigen dazu, das Pulver zu entscheiden und aufzufangen.
Wenn Patches direkt auf das Hintergrundbild aufgebracht werden, werden diese fast nie gesehen. Ölverschmutzte Oberflächen sollten vor dem erneuten Beschichten der Ölflecken mit Fettlösungsmittel gereinigt werden. Sie müssen den verschmutzten Bereich jedoch nicht vollständig entfernen.

Nehmen Sie ein neues Blatt Papier, das etwas größer ist als der Bereich, den Sie schneiden möchten, und schneiden Sie das Papier so, dass es dem Muster entspricht.

Legen Sie das Pflaster mit der Vorderseite nach unten auf eine saubere Oberfläche und reißen Sie es vollständig um. Tragen Sie dann die Paste auf das gesamte Papier auf, einschließlich der dünnen Kanten, und platzieren Sie sie in einer vollkommenen Position. Wenn sich Luftblasen gebildet haben, gehen Sie mit einer sauberen Kleiderbürste oder einer sauberen Rolle durch das Pflaster.

 

LAAT EEN REACTIE ACHTER

Please enter your comment!
Please enter your name here