Da Erdgas von außen geliefert wird, ist es in unserem Land eine sehr teure Heizmethode. Erdgasrechnungen fordern uns wirtschaftlich heraus. Deshalb suchen wir ständig nach neuen Möglichkeiten zum Sparen. In diesem Fall können Sie auf die Informationen zugreifen, um die Einstellungen der weniger brennenden Kombi-Kessel vorzunehmen.

Die falsche Verwendung des Kombikessels:

Senken Sie niemals die Temperatur des Kessels auf unter 40 ° C. Wenn Sie es auf ein niedrigeres Niveau wie 30 Grad bringen, wird Ihre Rechnung leider eher steigen als sinken. Diese Temperatureinstellung sollte bis zu 50 Grad betragen, da die östlichen Regionen kälter sind.

Decken Sie den Nachtkessel nicht zum Speichern ab. Wenn er nachts abschaltet und morgens den Heizkessel erneut betreibt, wird er Gas und Strom verdoppeln. Sie sparen mehr Ressourcen, indem Sie Geld sparen.

Die Auswahl der Kombikessel sollte aus der Produktion von Qualitätsunternehmen stammen. Es ist billiger, populärere chinesische Waren zu kaufen, Sie werden einen Gewinn erzielen, aber die Rechnung verursacht viel mehr.

Verbrennungsmethoden:

  • Lassen Sie die Temperatur nicht unter 40 Grad fallen.
  • Bedecken Sie den Kessel nicht nachts.
  • Wählen Sie Ihren Kombi aus zuverlässigen Marken.

Kurz gesagt, es gibt keine besonderen Einstellungen für die Kombination. Das Wichtigste ist, es richtig zu benutzen.

 

LAAT EEN REACTIE ACHTER

Please enter your comment!
Please enter your name here