Die Bildung von Feuchtigkeit beeinflusst die Gesundheit unserer Produkte sowie den Zerfall der Ware. Feuchtigkeit verursacht viele gesundheitliche Probleme wie Rheuma oder Allergien. Wie wird Feuchtigkeit verhindert? Leider ist die Antwort nicht so einfach. Zuallererst müssen Sie Ihr Haus gut kennen. Die Feuchtigkeitsisolierung des Hauses muss gut sein. Um die Bildung von Feuchtigkeit zu vermeiden, halten Sie sich vom Hausanschluss fern und kümmern Sie sich um alles, wie Abdichtung und Sanitär. Abgesehen von Renovierungen im Haus kann es in feuchten, präventiven Farben, Entfeuchtungstabletten und feuchten Präventivgeräten verwendet werden. Lernen wir zuerst die Luftfeuchtigkeit kennen!

Verursacht feuchtigkeit?

Luftfeuchtigkeit, die als Feuchtigkeit bezeichnet werden kann, kann durch das Schwitzen von Pflanzen bei Tieren, zu Hause oder zu Hause oder durch die tägliche Arbeit mit Wasser entstehen. Die Feuchtigkeit, die groß genug wird, um zu Hause ein Problem zu sein, wird im Allgemeinen dadurch verursacht, dass das Haus nicht ordnungsgemäß isoliert wird. Außerdem führen Temperaturunterschiede zur Bildung von Feuchtigkeit. In den Ofenhäusern beispielsweise war der Raum, in dem der Ofen brannte, trocken und sauber, und die Hitze ging nicht weg, und die Räume waren feucht. Wenn der Ofen in einem Raum leuchtet und im anderen nicht brennt, verursacht er Feuchtigkeit.

Während des Baus des Hauses gibt es eine kleine Lücke zwischen Wand und Fenster. Diese Lücke kann mit verschiedenen Methoden geschlossen werden. Die Verwendung von Silizium wäre zum Beispiel recht klug, um diese Lücke zu schließen. Kann in silikonfreien Verfahren verwendet werden. Wenn dieser Lückenschluss falsch und schlampig gemacht wird, tritt Wasser aus dem Raum zwischen der Wand und dem Fenster aus. Wenn dies der Fall ist, gibt es Schimmel unter dem Fenster und Beschlagen des Fensters.

Im Allgemeinen tritt Feuchtigkeit in Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit auf. Der Küstenabschnitt des Schwarzen Meeres in unserem Land, Istanbul, Thrakien, Kütahya und den umliegenden Gebieten ist die höchste Luftfeuchtigkeit. Die Luftfeuchtigkeit kann bis zu 100% betragen. Ich lebe persönlich in Yalova und die Luftfeuchtigkeit fällt hier nie ab. 90% Feuchtigkeit im Frühling. Was natürlich Feuchtigkeit verursacht. Wenn wir uns die Provinzen anschauen, in denen die Luftfeuchtigkeit am geringsten ist, sind die Region Südostanatolien, Ostanatolien, Kayseri, Niğde, Yozgat, Sivas und die umliegenden Gebiete am niedrigsten. Denken Sie daran, dass überschüssige Feuchtigkeit bei 70% post beginnt. 70 Prozent gelten als übermäßig feucht.

Wie können wir feststellen, ob das Haus feucht ist?

Feuchtigkeit erzeugt einen unverkennbaren Geruch, der an einen faulen Fruchtgeruch erinnert, besonders an Orten, die lange geschlossen waren. Dies ist der schlimmste Geruch, den das Innere des Schrankes nimmt. Abgesehen von diesem schlechten Geruch kann sich auch an den Wandecken und vor allem am Fensterboden Schimmel bilden. Insbesondere bei Regenwetter werden die Wände angefeuchtet und die Feuchtigkeit in Form gleichmäßiger Wassertröpfchen kann durch die Wände fließen.

 

Besonders für diejenigen, die in das neue Haus umziehen möchten, besteht das größte Problem vor allem in der Sommerzeit darin, dass die Feuchtigkeit selbst weniger sichtbar ist. In diesem Fall können selbst mit einem Anstrich Feuchtigkeit, Feuchtigkeitsspuren geschlossen werden, da viele Mieter oder neue Hausbesitzer diesem wichtigen Problem aus den Augen entkommen können. Daher ist es am besten, diese Situation zu untersuchen, wenn es sich bei dem Gebäude um ein altes Gebäude handelt, insbesondere beim Umzug in ein neues Haus. Dazu sollten Sie mit anderen Wohnungsbewohnern sprechen und prüfen, ob dies der Fall ist. Wenn in einer Wohnung ein Feuchtigkeitsproblem besteht, bedeutet dies im Allgemeinen, dass in anderen Wohnungen Feuchtigkeit vorhanden ist.

Wenn Sie sich im Badezimmer oder in der Küche oder im Kleiderschrank bewegen möchten, z. B. bei ähnlichen Schränken, überprüfen Sie unbedingt den Innenraum.

Achten Sie insbesondere auf die Geruchsgerüche und überprüfen Sie die Rückseite des Gehäuses auf Beschädigungen. Beim Kauf eines neuen Hauses oder beim Umzug in ein neues Zuhause sollten Sie auch Fragen zur Wartung von Dach und Fassade stellen. Sprechen Sie mit dem Manager über diese Situationen und fragen Sie, wann das Haus zuletzt repariert wurde und ob das Haus isoliert wurde.

Beachten Sie, dass die nach Norden gerichteten Teile der Häuser der Kälte viel stärker ausgesetzt sind. Fragen Sie also die Nordseite des Hauses und untersuchen Sie die Wände von außen und innen.

Das feuchte Haus riecht immer. Das Beste, was Sie von hier aus verstehen können. Riechen Sie die Küstenecken des Hauses. Dies ist Feuchtigkeit, wenn Sie einen faulen Fruchtgeruch haben. Außerdem gibt es Schimmel an der Wand und die Wände fließen. Um zu verstehen, ob die Liste feucht ist oder nicht:

  • Ein bitterer Geruch tritt zu Hause auf. Sie können durch Wände hindurch verstehen.
  • Nasse Wände werden bei Regen nass.
  • Die Fensterränder sind dunkel und schimmlig.
  • Die Wände sind schimmelig.
  • Die Farbe der Wand wird gegossen.
  • Die Wände sind kälter als sie sein sollten.

 

Achten Sie darauf, Feuchtigkeit zu vermeiden

  • Trocknen Sie keine Kleidung im Haus, besonders in den Wintermonaten. Die im Haus getrocknete Wäsche erhöht den Wasserdampf der Umgebung.
  • Behalten Sie nicht mehr Pflanzen in Ihrem Haus als nötig. Wenn die Pflanzen atmen, steigt die Luftfeuchtigkeit der Umgebung.
  • Vergessen Sie nicht, Ihr Zuhause regelmäßig zu lüften.
  • Sie können Luftentfeuchtergeräte erhalten, aber ich kann Nem nicht empfehlen. Ich empfehle Nem, weil ich keine persönlichen Erfahrungen habe.
  • Ziehen Sie beim Bemalen Ihres Hauses Anti-Schimmel-Lack (Desodorierungsfarbe) vor.
  • Überprüfen Sie die Heizungsinstallation für Ihr Zuhause.
  • Überprüfen Sie die Installation. Wasser tropft die Rohrwand und erzeugt Feuchtigkeit.
  • Isolieren Sie die Wände des Gebäudes. Ziehen Sie in Betracht, wenn keine Außenverkleidung vorhanden ist.
  • Befestigen Sie die Gegenstände (Schrank, Sitz, Vitrine usw.) nicht an der Wand. Wir können nichts sagen, weil Sie Dinge wie eine Vitrine reparieren müssen, aber setzen Sie keinen Sitz und Sofa-Möbel an die Wand. Wenn Sie sich unseren Artikel mit dem Titel Holzmöbelpflege ansehen, erhalten Sie viele Informationen zur Möbelpflege.

Warum Feuchtigkeit?

Wasserdampf kann auch beim Atmen oder Schwitzen von Menschen oder Tieren oder Pflanzen und anderen täglichen Aktivitäten wie Duschen, Wäsche oder Kochen entstehen. Trotzdem besteht der Hauptgrund für die Bildung von Feuchtigkeit, die vor allem in den Häusern als Problem angesehen werden kann, darin, dass die Häuser nicht gut isoliert sind.

Die Wände ziehen die Kälte oder den Regen oder das Wasser von außen heraus und mit der Temperatur im Haus beginnt mehr Wasserdampf, Feuchtigkeit zu bilden, dh Feuchtigkeit. Abgesehen von diesen können die Temperaturunterschiede, die im Inneren des Hauses auftreten, abhängig von den Eigenschaften der in Häusern verwendeten Heizquelle Feuchtigkeit, dh Feuchtigkeit, verursachen.

Wenn zum Beispiel der Ofen in einem Raum beleuchtet ist und der andere Raum überhaupt nicht beheizt ist, verursacht eine solche Situation einen Temperaturunterschied im Haus und natürlich treffen Kalt- und Heißluft aufeinander und erzeugen Wasserdampf. Oder aufgrund eines Problems in der Erdgasinstallation kann ein Raum sehr heiß werden und die anderen Räume erwärmen sich nicht.

Antifouling-Farben

Antifouling-Farben blockieren Feuchtigkeit und Feuchtigkeit von der Wand und verhindern Schimmel- und Bakterienwachstum. Es gibt viele bekannte und hochwertige Anti-Feuchtigkeitsfarben auf dem Markt. Sie können diejenige auswählen, die zu Ihrem eigenen Budget passt, und Feuchtigkeit loswerden. Sie können wählen, was Sie möchten, indem Sie verschiedene bekannte Online-Shopping-Websites besuchen. Klicken Sie hier , um die Typen der entfeuchtenden Farben anzuzeigen.

 

Mein Rat an Sie ist der von Dyo hergestellte feuchtigkeitsabweisende Dyo-Lack . Sie können Dyo Nem 2,5 Liter zu einem Preis von rund 70 TL kaufen. Dyonem ist eine Farbe, die Feuchtigkeit in Küche und Bad dank Mikroglaskugeln verhindert, die den Wärmeverlust in der Rezeptur verhindern.

Dyotek, das für verschmutzte und rußige Oberflächen entwickelt wurde, verhindert, dass sich die Wände beim Erneuern der Wände verfärben. Dyotek, der für schwierige Stellen wie Rauch , Hitze, Öl und Tinte verwendet werden kann, die nicht mit Farbe bedeckt werden können, kann in feuchten Umgebungen verwendet werden und behält mit der Zeit seinen Weißgrad ohne Vergilben.

Den Geruch von Feuchtigkeit loswerden

  1. Das Zimmer und das ganze Haus müssen regelmäßig gelüftet werden. Stellen Sie sicher, dass das gesamte Haus von unten belüftet wird, indem Sie nicht nur die Fenster öffnen, sondern auch die Türen öffnen.
  2. Lüften Sie im Sommer immer alle Räume und stellen Sie sicher, dass Sie im Haus eingebaut sind.
  3. Halten Sie die Türen der Räume, in denen die Temperatur während der Wintermonate niedrig ist.
  4. Halten Sie im Winter die Vorderseite der Heizkörper nicht mit Vorhängen oder Möbeln geschlossen.
  5. In Räumen mit Feuer innerhalb des Hauses, z. B. Kamin, sollte die Verbrennungsluft regelmäßig erneuert werden. Diese Regeneration erfolgt durch Öffnen der Türen in mehr als einem Raum und Kombinieren der Raumluft.
  6. Während das Haus im Winter beheizt ist, sollte das Haus belüftet werden, um die Sauberkeit der Hausluft zu gewährleisten und sicherzustellen, dass der Luftkanal vorhanden ist.
  7. Entfernen Sie Schimmelflecken von der Wand mit einem feuchten Tuch, das gründlich in das Bleichmittel gedrückt wurde, um Schimmelbefall an den Wänden zu entfernen. Dann mit einem anderen sauberen, mit kaltem Wasser getränkten Tuch erneut durch die Schimmelflecken an den Wänden gehen. Zum Schluss den Raum 12 Stunden lang belüften, wenn möglich von morgens bis abends. Tauchen Sie das Baby oder die Kinder nicht mehrere Tage lang in den Raum, in dem Sie die Schimmelpilze mit Bleichmittel gereinigt haben.

Lüftung erforderlich, um Feuchtigkeit zu vermeiden

Bodrum: Die Keller in Kellern oder Villen sind mit Staub, Hitze, Feuchtigkeit und schlechten Gerüchen gefüllt. Die Belüftung im Untergeschoss sollte mit Ventilatoren oder Ventilatoren erfolgen.

Bodrum Eingang: Die meisten Feuchtigkeitsprobleme treten am Eingang des Kellers auf. An Orten mit hoher Luftfeuchtigkeit ist das Problem von Insekten und Fäulnis im Allgemeinen hoch. Sie sollten diese Räume mit einem Abluftventilator lüften.

Wohnbereiche : Die meisten Rauch-, Staub- und Arbeitsprobleme treten im Wohnbereich auf. Insbesondere für Schlafzimmer ist während des Schlafens eine externe Belüftung erforderlich, die für eine gute Innenraumbelüftung geeignet ist. Luft- oder Energierückgewinnungsventilatoren aus dem Fenster können zu diesem Zweck verwendet werden.

Badezimmer: Badezimmer haben das schlechteste Geruchs- und Feuchtigkeitsproblem. Es ist ein Badelüfter oder Energierückgewinnungslüfter erforderlich, um insbesondere Karies und Schimmelbildung zu vermeiden.

Küche: Küche ist der Ort, an dem Staub, Ruß, Feuchtigkeit und schlechte Gerüche in der Wohnung gefunden werden. Denn die Schadstoffe, die das Haus und die Menschen verursachen, verursachen diese Probleme. An der Spitze dieser Schadstoffe steht das Kochen oder die Verwendung chemischer Reinigungsmittel in der Küche. Daher sollte vor allem im Küchenbereich des Hauses die Belüftung im Sommer und Winter kontinuierlich ohne Unterbrechung erfolgen.

Die Belüftung kann durch Öffnen eines Fensters oder einer Tür oder durch einen Ventilator erfolgen. Wenn Sie einen Ventilator oder eine Abzugshaube mit Abwärtsströmung wünschen, können Sie den Geruch von Speisen und Wärme entfeuchten und beseitigen.

Dach: Auf dem Dachboden oder an der Decke gibt es viele Feuchtigkeits- und Hitzeprobleme. Wenn der Dachboden überhitzt ist, spiegelt sich dies auch in Ihren Rechnungen wider, was auch die Lebensdauer des Daches verkürzt.

Feuchtigkeit, die in einem Dachboden oder einer Decke auftritt, die vor allem bei kaltem Wetter schlecht gelüftet wird, führt zu strukturellen Schäden am Gebäude. Ein großer Lüfter oder Haushaltslüfter können verwendet werden, um diese Probleme zu vermeiden.

 

LAAT EEN REACTIE ACHTER

Please enter your comment!
Please enter your name here